Das schnelle Gericht: Jakobsmuschel trifft Garnele

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Jakobsmuschel trifft Garnele“. Das Rezept finden Sie hier zum herunterladen, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten für zwei Personen:
  • 200g Jakobsmuscheln
  • 200g Garnelen
  • 4 Stangen Spargel
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • etwas Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schälen Sie bitte zuerst den Spargel und schneiden Sie diesen in 2-3cm lange, schräge Stücke. Die Paprika schneiden Sie ebenfalls in feine, dünne Streifen. Auch die Zwiebel.Geben Sie nun etwas Öl in eine Pfanne und braten das Gemüse an. Salzen, dann zuckern und mit Zitronensaft beträufeln. Lassen Sie das Gemüse langsam karamellisieren. In eine zweite Pfanne mit Öl legen Sie nun die geschälten Garnelen ein und braten diese von beiden Seiten gut an. Sobald die Garnelen fertig sind, nehmen Sie bitte die Pfanne vom Herd. Jetzt erst legen Sie die Jakobsmuscheln mit hinein. Durch die Nachwärme der Pfanne werden diese gar. Bitte das Wenden nicht vergessen und nicht zu lange in der Pfanne lassen. Den Kräutersalat machen Sie nun mit Salz, Pfeff er, Zitronensaft und Öl an.
Das karamellisierte Gemüse zuerst auf den Tellern anrichten und darauf die Garnelen und die Muscheln setzen. Daneben den Kräutersalat dekorieren.

Guten Appetit!