Das schnelle Gericht: Kartoffel-Rösti-Muffins

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Kartoffel-Rösti-Muffins“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 6 Kartoffeln (festkochend)
  • 3 Paprika
  • Butter (flüssig)
  • 200g Pulled Pork
  • Öl
  • geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter
  • Chili
  • Sauerrahm

Zubereitung:

Schälen Sie die Kartoffeln. Reiben Sie die Kartoffeln in Streifen. Geben Sie die Kartoffelstreifen in eine Schüssel. Würzen Sie mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat. Geben Sie den Käse dazu, sowie zwei Eier und ein bisschen flüssige Butter. Mischen Sie alles gut durch. Reiben Sie die Muffinförmchen mit Butter ein. Befüllen Sie die Förmchen mit der Kartoffelmasse.
Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor und backen Sie die Muffins 15-20 Minuten. Schneiden Sie die Paprika klein, schwitzen Sie sie in einer Pfanne mit Öl an. Geben Sie das Pulled
Pork hinzu. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer und wenn Sie mögen mit Chili, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter Ihrer Wahl verfeinern. Geben Sie einen Schluck Wasser und ein Stück Butter hinzu und
lassen Sie es köcheln. Geben Sie kurz vor dem Servieren noch etwas Sauerrahm dazu. Nehmen Sie die Muffins aus dem Ofen und lösen Sie sie aus den Förmchen. Wenn die Muffins
durch sind, können Sie servieren. Fertig! Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.