Das schnelle Gericht: „Kirschsuppe mit Mehlklößchen“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Kirschsuppe mit Mehlklößchen“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 1 Glas Kirschen
  • Puddingpulver
  • 300-500ml Kirschsaft
  • 2-3 Eier
  • 200g Mehl
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • 2-3 EL Honig/Zucker
  • 50-100 ml Milch
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 1 Pckg. Vanillzucker

Zubereitung:

Erhitzen Sie Wasser in einem Topf bis es kocht. Geben Sie etwas Salz dazu. Bereiten Sie aus dem
Mehl, den Eiern, dem Vanillzucker, dem Backpulver und etwas Milch einen Teig in der Dicke eines
Spätzle-Teiges zu.
Wenn das Salzwasser kocht, stechen Sie mit einem Esslöffel Klößchen aus und setzen Sie sie in
das siedende Salzwasser. Reduzieren Sie die Temperatur und lassen Sie die Klößchen 4-6 Minuten
durchziehen.
Erhitzen Sie 300-500ml Kirschsaft in einem Topf. Vermengen Sie 2-3 TL Puddingpulver mit etwas
Kirschsaft in einer kleinen Schüssel. Geben Sie den Honig/Zucker zum Kirschsaft. Wenn der Kirschsaft kocht, rühren Sie das gemischte Puddingpulver mit einem Schneebesen langsam unter und
lassen Sie es einmal durchkochen. Wenn die Suppe die gewünschte Bindung hat, fügen Sie die
Kirchen dazu.
Erhitzen Sie Butter in einer Pfanne. Geben Sie etwas Zucker dazu und schwenken Sie ihre Nocken
darin.
Wenn Sie mögen, garnieren Sie mit Beeren und Früchten der Saison. Anrichten und Genießen 🙂
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.