Das schnelle Gericht: „Lachs mit Brokkoli“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Lachs mit Brokkoli“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 300g Lachs
  • 1 Brokkoli
  • 200ml Sahne
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Nudeln
  • Chiliflocken
  • Kräuter
  • Butter
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Erhitzen Sie gesalzenes Wasser für die Nudeln in einem Topf. Kochen Sie die Nudeln darin ab. Erhitzen Sie abermals gesalzenes Wasser in einem Topf. Geben Sie die Brokkolirös-chen für 1-2 Minuten in das siedende Wasser. Füllen Sie den Topf anschließend mit kaltem Wasser und lassen Sie den Brokkoli im kalten Wasser liegen. Dann bleibt die grüne Farbe erhalten. Schneiden Sie Zwiebel und Knoblauch klein. Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne. Schwitzen Sie Zwiebel und Knoblauch darin an. Schneiden Sie die Tomaten klein und geben Sie sie in die Pfanne dazu. Löschen Sie nach 1-2 Minuten mit der Sahne ab. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.Reiben Sie den Parmesan. Schneiden Sie den Lachs in Scheiben. Geben Sie den Lachs am Ende in die Sauce und rühren Sie nochmal um. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig! Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.