Das schnelle Gericht: „Lammrücken auf Kohlröschen“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Lammrücken auf Kohlröschen“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • Lammrücken
  • Kohlröschen
  • Kartoffel
  • Lauchzwiebel
  • Ingwer
  • Orange
  • Portwein
  • Butter
  • Tomate
  • Knoblauch
  • Zucker
  • Kräuter
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Die Silberhaut vom Lammrücken entfernen und das Fett mit dem Messer einritzen und mit Salz,
Pfeffer etwas würzen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lammrücken auf der Fettseite darin scharf anbraten. Zeit lassen und nicht bewegen, damit die Kruste eine gleichmäßige Bräune bekommt. Anschließend noch
etwa 10-12 Minuten bei 180°C in den Ofen stellen.
Kartoffeln in eine Schüssel reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Kleine Häufchen der geriebenen Kartoffeln in die Pfanne setzen und als Röstis ausbraten.
Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Einen Teil davon zur Seite legen für die Soße.
Den Rest zusammen mit ein paar Kräutern in einer Pfanne anschwitzen. Tomaten klein schneiden
und dazu geben. Danach die Rosenkohlröschen mit in die Pfanne geben und durchgaren. Kurz vor
dem Servieren mit einem Stück Butter verfeinern und abschmecken.
In einem Töpfchen Öl erhitzen. Etwas Ingwer klein schneiden und zusammen mit Zwiebel und
Knoblauch darin anschwitzen. Zwei Esslöffel Zucker dazu geben und kurz karamellisieren lassen.
Mit etwa 200ml Portwein und dem Saft einer halben Orange ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut umrühren und einreduzieren lassen. Kurz vor dem Servieren noch mit einem Stück Butter
abbinden.
Fertig!
Anrichten, servieren.
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen. =)