Das schnelle Gericht: Mug Cake mit Ziegenfrischkäse

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es Mug Cakes mit Ziegenfrischkäse. Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv! Dort finden Sie alle Rezepte aus vergangenen Folgen zum Download!

Mug Cake mit Ziegenfrischkäse

Teig für 2 Tassen:

  • Ca. 50 g Ziegenfrischkäse
  • 3 Trockenaprikosen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Milch
  • 1 Ei
  • 60g Mehl
  • 2 EL Mineralwasser
  • 1 kleine Handvoll Rucola
  • 5g Backpulver (etwa 1/3 von einem Päckchen Backpulver)
  • Limette
  • Salz und Pfeffer

Für das Topping:

  • 5 Blätter Rucola
  • 3 kl. Tomaten
  • 1 Schafskäse
  • 2 EL Olivenöl
  • Zum Dekorieren:
  • 2 kleine Tomaten
  • Rucola

Für den Teig:

Vermischen Sie den Ziegenfrischkäse mit dem Wasser, der Milch und dem Backpulver in einer Schüssel. Vermengen Sie die Zutaten und würzen sie die Mischung mit Salz und Pfeffer. Geben Sie das Ei und das Olivenöl dazu.

Schneiden Sie die Trockenaprikosen in kleine Würfel. Waschen Sie den Rucola und schneiden diesen in feine Stücke. Geben Sie das Geschnittene sowie das Mehl in die Schüssel mit dem Ziegenfrischkäse.

Fetten Sie Ihre Tassen gut ein. Füllen Sie den Teig in die Tassen. Wenn der Rand voll Teig ist, schieben Sie diesen nach unten, da es ansonsten anbrennt.

Für eine Zubereitung im Backofen: 25 Minuten bei 170 Grad
Für eine Zubereitung in der Mikrowelle: 1 Minute bei 800 Watt.
Nach Ende der Backzeit testen Sie die Konsistenz mit einem Holzstäbchen. Bleibt Teig daran kleben, geben Sie die Tassen zurück in den Backofen/Mikrowelle.

Für das Topping:

Schneiden Sie den Schafskäse, die Tomaten sowie den Rucola klein. Vermengen Sie dazu Olivenöl, Salz und Pfeffer. Falls die Mischung zu bröselig ist, geben Sie noch etwas Wasser dazu. Verfeinern Sie das Topping, indem Sie den Limettensaft dazugeben.

Verteilen Sie das Topping auf den Tassen. Dekorieren Sie nach Belieben mit Tomaten und Rucola.

Das Gericht eignet sich als Vor- und Hauptspeise.

Guten Appetit!