Das schnelle Gericht: Nudeln auf Venusmuscheln

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Nudeln auf Venusmuscheln“! Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Nudeln auf Venusmuscheln

 

Zutaten:

  • 1 kg Venusmuscheln
  • 250g Nudeln
  • Zwiebeln
  • Weißwein
  • Tomaten
  • Chilis
  • Butter
  • Salbei, Oregano
  • Tomatenmark
  • Knoblauch
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Lauch

 

Zubereitung:

Schneiden Sie zunächst Lauch, Chilis, Knoblauch und Tomaten in kleine Würfel. Anschließend braten Sie die Muscheln mit dem Geschnittenen zusammen scharf an und nach einer halben Minute löschen Sie es mit dem Weißwein und ein wenig Zitronensaft ab. Lassen Sie die Muscheln dann auf mittlerer Stufe solange kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Falls sie sich nicht öffnen, bitte nicht mehr essen, da die Muschel nicht mehr frisch ist. Geben Sie zu den Muscheln Tomatenmark hinzu und schmecken Sie die Muschelsoße mit Salz, Pfeffer und Zucker ab.