Das schnelle Gericht: Pizzadillas

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Pizzadillas“. Das Rezept finden Sie hier zum herunterladen, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

 

Zutaten für zwei Personen:
  • 2 große Tortilla(s)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika, Champignons, Salami etc.
  • Tomatenmark 3fach konzentriert
  • Sauerrahm
  • Käse gerieben
  • Käse in Würfel, Öl
  • Kräuter, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schneiden Sie zuerst die Zwiebel, Paprika sowie die Champignons in kleine, feine Würfel. Ebenfalls zerkleinern Sie die frischen Kräuter. Nun bestreichen Sie einen Torti lla mit Tomatenmark oder Sauerrahm. Bitt e verwenden Sie dreifach konzentriertes Tomatenmark, da es wichti g ist, eine möglichst intensive Geschmacksunterlage zu haben. Nun belegen Sie den Torti lla nach Belieben wie eine Pizza, mit Salami, Schinken, Käse, Gurken, Paprika, Zwiebeln, etc. Am Schluss mit Käse und Cheddar Cheese garnieren. Je mehr Käse, desto besser. Den belegten Teig mit Öl in einer Pfanne anbraten und mit einem zweiten Torti lla belegen. Nach 2-3 Minuten beides wie einen Pfannkuchen wenden. Ausgarnieren und schmecken lassen. Ein schönes Gericht um Kinder „mitkochen“ zu lassen. Auch toll für Kindergeburtstage und Feste. Ebenfalls geeignet als Finger Food oder für den Grill.