Das schnelle Gericht: „Schmorgurken mit Kalbsfilet“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Schmorgurken mit Kalbsfilet“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 2 Kalbsfiletmedaillons
  • 200g Baconscheiben
  • 200-300g Kartoffeln
  • 1-2 Gurken
  • Zitrone
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Creme Fraiche
  • Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Salzwasser abkochen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kalbsfiletmedaillons darin schaf anbraten.
Zwei Scheiben vom Speck nehmen. Den Rest klein schneiden. Die Kalbsfilet aus der Pfanne nehmen und die
zwei Scheiben Speck um die Medaillons wickeln und in eine feuerfeste Form geben.
Den klein geschnittenen Speck in die heisse Pfanne geben und ausbraten. Wenn der Speck ausgebraten ist
auf einem Küchenpapier austropfen lassen. Etwas Fett in der Pfanne lassen.
Die Gurke schälen. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.
Die Gurke halbieren und mit einem Löffel den Kern entfernen. Die Gurke in größere Stücke schneiden. Alles
in die Pfanne geben und durchbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Kalbsmedaillons etwa 6-7 Minuten im Ofen durchziehen lassen.
Dill fein hacken und zusammen mit der sauren Sahne auch in die Pfanne zu den Gurken geben. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
Wenn die Kalbsmedaillons durch sind, anrichten.
Fertig!
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.