Das schnelle Gericht: „Specksuppe mit gebratenen Pilzen“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Specksuppe mit gebratenen Pilzen“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 100g Speck
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauch
  • 25g Butter
  • 200ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 200ml Weißwein
  • 1 Tomate
  • 200g Pilze z. anbraten
  • Öl, Salz
  • Chilli


Zubereitung:

Beginnen Sie mit den Frühstücksspeck. Legen Sie diesen in Scheiben auf ein Blech. Braten Sie den Speck bei 190°C für ca. 10 Minuten knusprig. nun schneiden Sie eine Zwiebel klein. Schneiden Sie noch ca. 4 Scheiben Bacon in Streifen und braten alles mit etwas Öl an. Nun geben Sie den Wein hinzu, danach die Milch sowie die Sahne. Salzen und Pfeffern nicht vergessen. Jetzt die Suppe kochen lassen. Ebenfalls ein bisschen Zucker hinzugeben. In einer Pfanne braten Sie nun die Pilze an. Schneiden Sie dafür die Pilze in dünne Streifen. Die Pilze sind ihre Suppeneinlage. Jedoch legen Sie diese auf den Rand ihres Tellers, die Suppe geben Sie in den tiefen Teller hinein.

Guten Appetit!