Das schnelle Gericht: Vitello Tonnato

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es Frühlingspilze in Rahm! Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv! Dort finden Sie alle Rezepte aus vergangenen Folgen zum Download!

Vitello Tonnato

Zutaten für zwei Personen:

  • 1 Dose Thunfisch in Saft
  • 100-180g Kalbsfilet (je nachdem ob Vorspeise oder Hauptgang)
  • Mayonaise, Salz, Pfeffer
  • etwas Wasser, Knoblauch
  • 1 Zitrone
  • Kresse
  • Cocktailtomaten
  • Sprossen
  • 1 Spitzpaprika
  • Öl

Zubereitung:

Geben Sie den Thunfisch in eine Dose, ruhig mit Saft. Vermengen Sie das Thunfischfleisch mit Mayonaise, Salz, Pfeffer, etwas Öl hinzugeben. Wer mag, Kapern. Gut durchrühren. Falls die Masse zu dick ist, geben Sie etwas Wasser hinzu.

Auf den Tellern verteilen Sie etwas Öl. Schneiden Sie das kurz angebratene, danach acht Minuten im Ofen gegarte Kalbfleisch in kleine, zarte Scheiben. Auf das Öl legen Sie nun das zarte Fleisch. Wichtig ist, dass das Fleisch kalt aufgeschnitten wird.

Schneiden Sie nun die Deko klein. Z.B. würfeln Sie die Paprikaschote in Mini-Würfel. Um das Fleisch herum dekorieren. Sprossen darüber . Jetzt die Thunfisch-Mayonaise-Masse über das Fleisch verteilen.

Nun die Kresse aufschneiden, mit Salz, Pfeffer, Öl und Zitrone würzen. Dazu reichen.

Als Vorspeise oder Hauptgericht ein gelungenes, sommerliches Essen

Guten Appetit!