Das schnelle Gericht: Walnuss-Gemüse-Risotto

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es Walnuss-Gemüse-Risotto. Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten für zwei Personen:

  • 250g Risotto-Reis
  • Wurzelgemüse (Sellerie, Karotte, Lauch)
  • Cocktailtomaten
  • Zucchini, Frühlingszwiebeln
  • 400 ml Brühe
  • Parmesan, Weißwein
  • Walnüsse, Zwiebel, Knoblauch
  • Öl, Kräuter, Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Parmesan reiben, das Gemüse klein schneiden. Nun etwas Öl erhitzen und das gesamte Gemüse gut darin anschwitzen. Salzen, pfeffern, ggf. Rosmarin hinzugeben.

Sobald das Gemüse angebraten ist, den Risotto-Reis ergänzen. Kurz glasig rühren, danach die Brühe hinzugeben. Butter zufügen. Deckel darauf. Köcheln lassen. Jetzt mit Weißwein ablöschen, nochmals kurz durchköcheln lassen, falls die Masse zu trocken ist, mit etwas Wasser angießen. Zum Schluss mit zerkleinerten Walnüssen und  Parmesan komplettieren. Ein letztes Mal köcheln lassen. Kirschtomaten und Lauchzwiebeln dazu. Fertig.

Guten Appetit.