Das Teddybärenkrankenhaus in Erlangen ist zurück!

Das Erlanger Teddybärenkrankenhaus ist zurück. Am 30. Mai bis zum ersten Juni können Kinder wieder mit ihrem Teddy in den Schlossgarten in Erlangen kommen. Die Kuscheltiere werden dort von Pharmazie- und Medizinstudenten untersucht. Die Kinder sollen so Scheu vor Arzt und Krankenhaus verlieren. Vor Ort gibt es dann ein Labor, einen Rettungswagen und sogar ein Impfmobil zu entdecken.