Reportage: Lucas Krieg und sein traumhaftes Talent

Er kann steuern, wovon andere nur träumen. Lucas Krieg beherrscht das sogenannte luzide Träumen – er kann seine Träume also als solche noch im Schlaf erkennen und bewusst lenken. Zum ersten Mal bewusst wird Lucas sein Talent mit fünf Jahren. Über die Jahre hinweg bemerkt er, dass er das sogenannte luzide Träumen durch diszipliniertes Training auch bewusst herausfordern und steuern kann. Seine 30 Jahre Klarträum-Erfahrung gibt er mittlerweile auch in Vorträgen und Workshops weiter.