Das warten auf den ersten Heimsieg: Fürth gegen Hannover

Die Spielvereinigung wartet weiter auf den ersten Heimsieg dieser Saison und die Möglichkeiten dafür werden langsam knapp. Heute Abend tritt die Mannschaft von Trainer Frank Kramer zum vorletzten Mal im Ronhof an. Der Gegner ist Hannover 96. Bei den Niedersachsen läuft es derzeit alles andere als gut. In den letzten sieben Spielen, gingen die 96er nur einmal als Sieger vom Platz.