Das Wochenende aus sportlicher Sicht

Der 1. FC Nürnberg ist das Sorgenkind an diesem Wochenende. Mit einem unbefriedigenden 1:1 gegen den Tabellenletzten Eintracht Braunschweig können die Nürnberger alles andere als zufrieden sein. Ganz zufrieden ist man auch bei der SpVgg Greuther Fürth nicht. Das Ziel die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zu behalten haben sie nicht erreicht. Der Vfl Bochum war mit 0:2 für die Fürther einfach unschlagbar. Gut läuft es dagegen bei den Nürnberg Ice Tigers. Zwei Spiele zwei Siege – so kann es weiter gehen. Wir haben die sportlichen Ereignisse noch einmal in einem Sport-Block zusammengefasst.