DATEV legt Grundstein für „IT-Campus 111“

12.04.2013, Nürnberg – Das Nürnberger Unternehmen DATEV baut ein neues Software-Entwicklungszentrum, den „DATEV IT-Campus 111“.  Ab 2015 sollen in dem Gebäudekomplex die derzeit an verschiedenen Standorten verteilten Entwicklerabteilungen unter einem Dach zusammengeführt werden. Zur Grundsteinlegung waren der Bayerische Finanzminister Markus Söder, Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly und DATEV-Vorstandsvorsitzender Dieter Kempf vor Ort, um die traditionellen Hammerschläge auszuführen.