DDR Spielzeug in Nürnberg

Ab heute können Interessierte im Nürnberger Spielzeugmuseum eine Reise in die DDR machen. Die Sonderausstellung „Made in GDR: DDR Spielzeug für die Welt“ liefert sowohl Einblicke in die ostdeutsche Spielzeugwelt, als auch Informationen rund um den Export der DDR Ware. So belieferte der Osten in den 70er Jahren 35 Länder mit Spielwaren. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum ersten März kommenden Jahres. Der Eintritt kostet für Erwachsene 2 Euro. Kinder bis 16 Jahren bezahlen nichts.