Dechsendorfer Weiher hat gute Wasserqualität

Es hatte immer ein bisschen etwas von einer Zeitschleife. Steigende Gradzahlen führen zu Blaualgenalarm am Dechsendorfer Weiher. Bis jetzt, denn trotz der tropischen Temperaturen der letzten Tage ist die Wasserqualität in dem Erlanger Badesee hervorragend. Von ungefähr kommt das allerdings nicht, denn verantwortlich für den ungetrübten Badespass sind in erster Linie die Maßnahmen, die die Stadt seit einigen Jahren ergreift. So trägt der Umlaufgrabens,  der „neue Röttenbach“, bereits seit 2016 zu der Verbesserung der Wasserqualität bei. Dank der Erhöhung des „Zwischendamms“ im Frühjahr diesen Jahres kann der Graben nun vollständig genutzt werden. Mit diesem letzten Schritt sind jetzt alle Maßnahmen abgeschlossen.