Dem Deutschen Hof wird wieder Leben eingehaucht

Es war stets eines der besten Adressen Nürnbergs: das Hotel Deutscher Hof am Frauentorgraben, eröffnet im Jahr 1913. Das heute größtenteils denkmalgeschützte Bauwerk durchlebte eine bewegte Vergangenheit. Doch seit 2004 steht es leer; das Gebäude war dem Verfall ausgeliefert, oft war von Abriss die Rede. Nun gibt es endlich konkrete Pläne, wie man das kulturelle Erbe anpacken wird.