Dem Kleeblatt geht die Puste aus – nur ein müdes 0:0 gegen Aue

Hannover mit 4:1 besiegt, eine ordentliche Leistung gegen Gladbach im Pokal gezeigt. Am Wochenende sollte die gute Leistung gegen Erzgebirge Aue bestätigt werden – gegen dem kampfstarken Tabellenvorletzten langte es dann aber nur zu einem 0:0.