Demo gegen Tierversuche fand vor Lorenzkirche statt

Weil Anfang des Jahres Tierversuche an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität im Nordklinikum genehmigt worden sind, organisierte der Verein Menschen für Tierrechte am Samstag eine Mahnwache vor der Nürnberger Lorenzkirche. Da es seit 40 Jahren keine Tierversuche im Nordklinikum gegeben hat, bezeichnet der Verein diese Entscheidung als rückschrittlich. Die PMU hingegen rechtfertigt in einer Pressemitteilung Tierversuche als Standard medizinischer Forschung, von dem Patientinnen und Patienten profitieren würden. Für eine persönliche Stellungnahme stand die PMU auch nach mehrmaliger Nachfrage nicht zur Verfügung. Weitere Mahnwachen seitens des Tierschutzvereins sind ab April vor dem Nordklinikum geplant.