Der 1. FC Nürnberg vor dem Heimspiel gegen Sandhausen

Nach der Niederlage in Stuttgart will der 1. FC Nürnberg ganz schnell wieder in die Erfolgsspur zurück. Vor der Pleite bei den Schwaben konnte der Club auf sieben Spiele ohne Niederlage blicken. Jetzt sind es noch drei Partien bis zur Winterpause und wenn Nürnberg die gewinnen sollte, wäre es doch noch eine ganz passable Hinrunde. Allerdings kommt mit dem SV Sandhausen ein besonderer Gegner ins Frankenstadion.