Der 5. Mittelfränkische Sportpreis!

Bereits zum 5. Mal wurde gestern der Mittelfränkische Sportpreis verliehen. Im Ansbacher Bezirksrathaus. Eine Veranstaltung des Bayerischen Landessportverbandes, um Vereine, Unterstützer und herausragende Personen des Sports zu ehren. In 9 Kategorien wurden die Auszeichnungen vergeben + 2 Sonderpreise des Bezirkstagspräsidenten. Neben Urkunden und Gutscheinen vom BLSV hat jeder Preisträger auch eine Finanzspritze in Höhe von 500 Euro für seinen Bereich erhalten, gestiftet vom Bezirk Mittelfranken.
Im Bereich Inklusion und Integration geht die Ehre zum Beispiel an die Abteilung Handycap des TSC Neuendettelsau. Für hervorragende Vereinsarbeit im Bereich 60+ wurde Angelika Meier vom TSV Georgensgmünd ausgezeichnet.
2 Nominierte standen gestern Abend auch bei uns besonders im Fokus.