Der Bauernhof der Zukunft? Digital Farming am Müßighof

Aus Tradition wird Landwirtschaft 2.0 – ob die Pflanzen Wasser brauchen oder welcher Schädling gerade sein Unwesen auf dem Acker treibt. All das soll nun eine App für den Landwirt ermitteln. So soll vor allem Zeit und Geld gespart werden, was sich positiv auf die Qualität der Ernte auswirken kann. Der Müßighof in Absberg wurde als Pionier ausgewählt und darf die Landwirtschafts-Innovation testen.