Der Club empfängt am Samstag den SV Sandhausen

Noch 4 Pflichtspiele hat der 1. FC Nürnberg in diesem Jahr. 4 weitere Chancen um aus einer ordentlichen, eine sehr gute Vorrunde zu machen. Chance Nummer 1 steigt gleich am Samstag. Zu Gast ist das Überraschungsteam aus Sandhausen. Mit einem Sieg könnte der Club weiter Boden gutmachen. Denn zeitgleich startet auch das Spitzenspiel Kiel gegen Düsseldorf. Nürnberg muss aber erst seine Hausaufgaben erledigen und dass wird schwer genug. Immerhin stellt der Tabellensiebte die beste Abwehr der Liga. Beim FCN sind Erras, Leibold und Teuchert wieder fit.