Der Club spielt gegen Mönchengladbach

Der Club steht mit 26 Punkten auf Platz 15, hat zwei Zähler Abstand zum Relegationsplatz.  Sechs Spiele hat Nürnberg noch vor sich, drei müssen nach Rechnung des Club noch gewonnen werden. Am Samstag will Gertjan Verbeek mit seiner Mannschaft im Heimspiel gegen Mönchengladbach den ersten der benötigten Dreier holen. Auch gegen die Fohlen muss der Trainer seine Mannschaft aufgrund der Sperren von Emanuel Pogatetz und Niklas Stark umbauen. Javier Pinola dürfte von Beginn an in der Innenverteidigung spielen.