Der Club testet gegen die Löwen: Die heiße Phase der Vorbereitung beginnt

Für den 1. FC Nürnberg ist die Vorbereitung auf die kommende Zweitligasaison fast abgeschlossen und ab morgen beginnt die heiße Phase. Zur Generalprobe kommt der Drittligist 1860 München ins Max-Morlock-Stadion. Bei den Löwen sitzt mit Ex-Club Coach Michael Köllner auch ein alter Bekannter auf der Gästetrainerbank. Erstmals dürfen auch wieder Fans nach langer Zeit dabei sein. Rund 4000 Fans werden morgen beim Derby gegen München das neue Club-Team anfeuern.