Der Countdown läuft – Nächste Woche startet der Opernball in die zweite Runde

In knapp einer Woche erlebt der neue „Opernball in Nürnberg“ seine zweite Bewährungsprobe. Seit gestern haben die Aufbauarbeiten begonnen und die Oper verwandelt sich für den Ball der Bälle. Konstruktive Kritik am Erstling wussten die Organisatoren zu schätzen und handelten. Kollege Thore Jarosch verschaffte sich einen aktuellen Eindruck und sprach mit Veranstalter Simon Röschke.