Der Eierskandal – Fränkische Betriebe profitieren davon

Es ist ein ausgemachter Lebensmittelskandal. Fipronilbelastete Eier aus den Niederlanden sorgen dafür, das in vielen Supermärkten die Regale leer sind. Fränkische Betriebe allerdings sind davon die Nutznießer. Die Geflügelhöfe in der Region haben zu dieser Jahreszeit normalerweise einen Eier-Überschuss. Ganz anders jetzt. Da die Verbraucher ganz genau hinsehen und holländische Eier in den Regalen lassen, können sich fränkischen Betriebe freuen. So auch der Öko-Geflügelhof von Familie Winkelmann in Schnaittach.