Der Fürther Erntedankfestzug 2015!

Ein Fest feiern weil es was zu essen gibt. Heute kann man sich das fast gar nicht mehr vorstellen, so selbstverständlich ist es für uns, dass die Regale im Supermarkt prall gefüllt sind und man von Montag bis Samstag jeden Tag 13 Stunden Zeit hat, um zu kaufen was man braucht. Dass das mal anders war, davon zeugt der Erntedankfestzug. Jedes Jahr das Highlight auf der Fürther Kirchweih, ein Besuchermagnet mit einem eigentlich ernsten Hintergrund der genau 200 Jahre zurück liegt.