„Der geschenkte Baum“: Förderung für neues Programm

Nürnberg geht den nächsten Schritt in Sachen grüner Stadt. Jetzt soll beim Programm “der geschenkte Baum” das Pflanzen von Bäumen in Gärten gefördert werden. Bedingung für die 500 Euro Förderzuschuss: Es muss sich um einen hochstämmigen Laub- oder Obstbaum handeln. Mit in die Förderung fallen die Pflanze an sich, die Arbeit und die Gerätschaften, die zum Bepflanzen notwendig sind.