Der HCE mit dem Rezept für den Heimsieg-Cocktail gegen Ferndorf

Der Auswärtsmonat des HC Erlangen ist rum. Im März gab es fünf Spiele, davon vier in fremden Hallen. Die Bilanz durchaus positiv. Erlangen gewinnt vier Spiele. Zwei davon zwar knapp, aber gewonnen ist eben gewonnen. Nur die Derbyniederlage gegen Coburg ging den HC-Spielern richtig auf den Keks. Am Sonntag gibt’s das nächste Heimspiel. Dann gegen Aufsteiger Ferndorf. Klarer Fall für einen Sieg, meinen Nikolai Theilinger und Jonas Thümmler und mixen den ultimativen Heimsieg-Cocktail.