Der Hochsommer klopft an: Wo die Nürnberger in der Stadt der Hitze entfliehen

Endlich mal nicht nur ein-zwei Tage, sondern jetzt soll´s mal länger knackig warm bleiben. Das aktuelle Hochdruckgebiet bringt in Franken ganz uneingeschränkt die ersten hoch-sommerlichen Gefühle, die Freibäder platzen aus den Nähten und die Schattenplätze in den Biergärten sind als erstes belegt. Während auf dem Land manchmal noch ein lauer Wind ein wenig kühlt, steht die Luft in der Stadt. Mein Kollege Martin Bühner hat in und um die Nürnberger Altstadt nach Rettungsinseln für Hitze-Geplagte gesucht  – und gefunden….