Der Neujahrsempfang des 1. FC Nürnberg

Am Sonntag startet der 1. FC Nürnberg mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin in die Rückrunde. Schon vor dem Auftakt ist viel Unruhe beim Tabellenletzten. Die Vorbereitung samt Trainingslager verlief eher durchwachsen. Neuzugänge Fehlanzeige und Aufbruchstimmung will nicht so recht aufkommen. Gestern hat sich die Club-Familie noch einmal eingeschoren. Rund 300 geladene Gäste kamen zum traditionellen Club-Neujahrsempfang beim Hauptsponsor.