Der Soli ist abgeschafft

Der Bundestag hat 30 Jahre nach dem Mauerfall die größte Steuerentlastung der vergangenen Jahre beschlossen! Der Solidaritätszuschlag wird für rund 90 Prozent der Zahler abgeschafft! Weitere 6,5 Prozent sollen ihn noch teilweise entrichten, je höher das Einkommen, desto mehr. Nur die reichsten 3,5 Prozent sollen weiterhin den vollen Satz zahlen. Der Soli war als Sondersteuer für den Aufbau Ostdeutschlands nach der Wende eingeführt worden. Durch den Teil-Abbau nimmt der Bund ab 2021 rund 10,9 Milliarden Euro weniger ein.