Der Tabellenletzte empfängt Eintracht Frankfurt

Am Sonntag trifft die SpVgg Greuther in der Trolli Arena auf kriselnde Frankfurter. Seit sechs Spielen haben die Hessen nicht mehr gewonnen. Doch die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel verläuft nicht ganz optimal. Viele SpVgg-Profis sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Trotzdem soll es im 14. Anlauf  endlich mit dem ersten Heimsieg der Saison klappen.