Der Weg nach oben- erst Abitur, dann Profifußball

Viele Nachwuchs-Fußballspieler träumen von einer Karriere als Profi. Viele träumen- nur wenige schaffen es. Der Weg dahin ist voller Entbehrungen, Freizeit und Freundschaften leiden. Talent, Ehrgeiz und Disziplin sind gefragt,
nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch in der Schule. Das gilt auch für Patrick Kammerbauer aus dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Nürnberg. Kammerbauer geht zur Bertholt Brecht Schule. Und wie wichtig die schulische Ausbildung neben dem Profi-Dasein ist, darüber hat er jetzt an seiner Schule gesprochen.