Derby-Countdown- Michael Wiesinger blickt zurück

In unserem letzten Derby-Countdown blicken wir ausnahmsweise mal zurück in die Vergangenheit. Es ist die Saison 1993/94. Zu Hause schlägt der 1. FC Nürnberg völlig überraschend die Großen Bayern mit 2 zu 0. Die Club-Torschützen Gohlke und Criens. Nach den 90 Minuten, dann die nächste große Überraschung: der damalige Club-Trainer Willi Entenmann wird mit dem Schlusspfiff entlassen. Wahrscheinlich einmalig in der Bundesligageschichte. Half auch nichts, am Ende der Saison stieg Nürnberg ab. Mittendrin der heutige Club-Trainer Michael Wiesinger.