Deutsche Akademie für Fußballkultur ehrt Sir Alex Ferguson

Die Deutsche Akademie für Fußballkultur in Nürnberg kümmert sich ja um alles, was in der normalen Berichterstattung, also dem Sport-Alltagsgeschäft zu kurz kommt. Das können Fan-Projekte genauso wie die manchmal absurden oder einfach romantischen Seiten des Fußballs sein. Und mit dem Walther Bensemann-Preis ehrt die Akademie einmal im Jahr Menschen, die sich um die Fußballkultur besonders verdient gemacht haben. Und da hätten sie in diesem Jahr wohl kaum einen würdigeren Preisträger finden können.