Deutsche Bahn schränkt den Regionalverkehr ein

Auch die Deutsche Bahn reagiert auf die Coronapandemie. Medienberichten zufolge wird der Regionalverkehr in den nächsten Tagen eingeschränkt. Diese Maßnahme hat verschiedene Gründe – unter anderem der deutliche Rückgang an Fahrgästen als Folge der Coronavirus- Krise. Zudem werden bis auf weiteres keine Fahrkartenkontrollen in Regionalzügen durchgeführt. Daneben erweitert die Bahn auch die Möglichkeiten für Kunden, ihre Reise zu verschieben oder zu stonieren.