Die Entscheidung ist gefallen: Neuer Nürnberger Stadtteil heißt Lichtenreuth

“Noris Campus”, “Sigena” oder “Silberbuck”: Lange wurde nach einem Namen für den neuen Nürnberg Stadtteil gesucht, der aktuell an der Brunecker Straße entsteht. Zwischenzeitlich waren sogar Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Vorschläge einzureichen. Jetzt wurde bei der Namensfindung wieder alles zurück auf Anfang gedreht: Das Stadtviertel soll Lichtenreuth heißen. Diesen Namen wird die zuständige Jury heute dem Stadtrat als einzigen Vorschlag unterbreiten. Die Bezeichnung klingt positiv und zeitlos, so die Begründung. Außerdem möchte man, dass sich alle der zukünftig 5000 neuen Bewohner mit dem Namen identifizieren können, nicht nur Angehörige der Technischen Universität, die dort entstehen wird.