Die Erstklässler sind wieder los – Aufregung, Angst und ganz viel Freude

Bayern hat heute als letztes Bundesland die Erstklässler eingeschult. Jedes Kind hat sich heute Fragen wie „Wie wird die neue Schule sein, ist mein Lehrer oder Lehrerin nett?“ gestellt. Aber fast noch wichtiger: „Was ist in meiner Schultüte drinnen?“. Auch an der Holzgartenschule hatten heute 140 Erstklässer vermutlich ähnliche Gedanken zum Schulstart. Wir haben die Klassenlehrerin Sabine Schoberth begleitet, die die Klasse 1/2 h betreut. Ein neues Konzept, dass den Schulstart noch einfacher gestalten soll.