Die Evakuierung beim Bombenfund in Fürth

Am Montag Abend wurde in Fürth bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe gefunden. Die 5 Zentner schwere Bombe wurde bei Grabungen in der Siemensstraße entdeckt. Die Entschärfung wurde am späten Nachmittag gestartet. Zuvor musste aber das Gebiet weiträumig evakuiert werden. Meine Kollegin Jana Walz war für uns vor Ort und hat sich davon ein Bild gemacht.