Die Gefahr „Ungültiger Wahlzettel“ umgehen!

Am 24. September geht Deutschland an die Urne, um zum 19. mal den Bundestag zu wählen. Insgesamt sind rund 61,5 Millionen Bürger stimmberechtigt – darunter immerhin 3 Millionen junge Menschen, die zum ersten Mal die Qual der Wahl haben. Ein bisschen Aufregung ist dann bei dem ein oder anderen schon dabei – schließlich will man ja nichts verkehrt machen und am Ende einen ungültigen Stimmzettel abgeben. Wir zeigen, wie Sie Ihr Kreuzchen richtig setzen.