Die Geriatrische Tagesklinik

Seit 1972 ist in Deutschland die Sterberate höher als die Anzahl der Geburten. Das heißt, die Menschen in der Bundesrepublik werden immer älter. Und diese älter werdende Gesellschaft hat auch veränderte Bedürfnisse, vor allem was die Gesundheitsversorgung betrifft. Denn manche Beschwerden sind für einen stationären Aufenthalt zu harmlos und für eine hausärtzliche Behandlung zu kompliziert. In Nürnberg reagiert man darauf mit der geriatrischen Tagesklinik. Die Senioren kommen am Tag in die Klink und schlafen nachts daheim.