Die Ice Tigers zu Gast in der Cnopfschen Kinderklinik

Im Sport geht es eigentlich immer nur um die Leistung. Dass die aber auch im Profi-Sport mal Nebensache sein kann, das haben gestern die Ice Tigers gezeigt. Denn die waren nicht mit Puk und Schläger bewaffnet, sondern mit Kuscheltieren. Es ging in die Cnopfsche Kinderklinik. Und da gabs dann viele strahlende Gesichter.