Die Nürnberger Tafel bleibt weiter geöffnet

Seit Samstag mussten Restaurants, Frisöre und Baumärkte ihren Betrieb einstellen. Schweren Herzens haben wir uns an diese Beschränkungen gewöhnt. Aber auch soziale Institutionen wie Tafeln, die Essen an Bedürftige verteilen, bleiben von den Auswirkungen der Corona Krise nicht verschont. Die Fürther Tafel muss bis auf Weiteres geschlossen bleiben – ganz im Gegensatz zur Nürnberger Tafel. Diese bleibt auch in Zukunft geöffnet.