Die Rocky Horror Show in Nürnberg

Das Nürnberger Schauspielhaus war bislang nicht gerade für Musicalinszenierungen berühmt. Mit dieser Tradition wollen die Nürnberger nun brechen und da passt die der Rocky Horror Show perfekt.

Der Musicalklassiker von Richard O’Brien wollte vor 40 Jahren nämlich ebenfalls gegen Traditionen antreten und gegen das Image sticheln, das Musicals damals anhaftete: klassisch und elitär. Dafür bediente er sich bei Trash-, Rock- und B-Movieelementen. Eine Herausforderung durchaus für Schauspieler und Tänzer, zugleich aber ein Vergnügen für die Zuschauer.

Mehr Informationen zum Stück finden Sie auf der Homepage des Staatstheaters. Eine genaue „Gebrauchsanleitung“ für Ihren Abend in der Rocky Horror Show gibt es hier.