Die Spielvereinigung will gegen St. Pauli Punkte holen

Am Sonntag heißt’s für das Kleeblatt ab in den hohen Norden. Der Gegner: St. Pauli. In den ersten Ligaspielen gegen den KSC und RB Leipzig zeigten sich die Fürther souverän. Doch nach dem Ausscheiden in Pokalrunde 1 steht die Spielvereinigung nun als Pokaldepp dar. Das soll sich schnell ändern.